Teilprojekte

Die Studie wird in fünf Teilprojekten (Modulen) realisiert:

Modul 1:
Gesundheitssituation von Pflegenden mit Migrationshintergrund im internationalen Kontext
Systematische Zusammenfassung nationaler und internationaler Studien, die die Gesundheit von Pflegenden mit Migrationshintergrund beschreiben.

Modul 2:
Psychosoziale und gesundheitliche Belastungen von Pflegenden mit Migrationshintergrund am Arbeitsplatz
Qualitative arbeitsplatzbezogene Untersuchungen zu psychosozialen und gesundheitlichen Belastungen und Ressourcen von Pflegenden mit und ohne Migrationshintergrund.

Modul 3:
Psychosoziale und gesundheitliche Belastungen von 24-Stunden Betreuungskräften
Qualitative arbeitsplatzbezogene Untersuchungen zu psychosozialen und gesundheitlichen Belastungen und Ressourcen von 24-Stunden Betreuungskräften.

Modul 4:
Einrichtungsbefragung zum Stand der interkulturellen Öffnung
Organisationsanalyse zum Stand der interkulturellen Öffnung in ambulanten Pflegeeinrichtungen in Hamburg.

Modul 5:
Ausmaß arbeitsplatzbezogener psychosozialer und gesundheitlicher Belastungen von Pflegenden mit und ohne Migrationshintergrund
Quantitative Messung der Belastungsintensität von Pflegenden mit und ohne Migrationshintergrund per Fragebogen.